Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Telefon:

+49 163 3994088

 

Email: 

wildgruberin@discover-n-go.de

Packerl Extras

Pest-Drache

Süßer Ausstecher oder trügerischer Beobachter am Rathauseck?

Unser  super süßer Ausstecher eignet sich bestens für kulinarische Köstlichkeiten wie Gebäck, Käse, Marzipan. Die Geschichte zum Pest-Drachen ist nicht ganz so gut verdaulich. Gern erzähle ich Sie euch, wenn wir uns gemeinsam beim Marienplatz am Rathauseck an der Kreuzung zur Weinrstraße treffen und wir uns die künstlerische Steinkunst ansehen. Es ist ein bisschen gruselig, aber Dank der Schäffler-Gesellen wurde der Legende nach diesm Schrecken des 16. Jhds  ein Ende bereitet.  

 

Trambahn

 

Moderner Ausstecher oder nostalgische Stadtbahn

 

Auch dieser Ausstecher eignet sich für vielerlei süße oder defitige Speisen. Die Münchner Tram hat eine lange Geschichte und begann einst als Pferdetram bis sie zum Ende des 20. Jahrhunderts die Elektrizität den Antrieb übernahm. Die Oberleitungen störten allerdings den Prinzregenten so sehr, dass er kurzzeitig auf Batterien umbauen ließ mit der Konsequenz, dass es nun in der Stadt brummte. Das stellte also keine Alternative dar und daher lieben die Oerleitungen is heute. Die Tickets für die Tram konnten direkt am Stachus erworben werden. Dort gab es auch die Station mit Wartehalle. Übrigens ein beliebter Ort für Blind Dates in den 1920er Jahren.  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©discover'n'go – Orte Entdecken. Aktiv. Persönlich. Anders. Stadtführungen in München